Katharina Rogalla - Praxis für Physiotherapie, Körpertherapie und systemisches Coaching 

Wie ein roter Faden zieht sich das Thema Psychosomatik - die Verbindung zwischen Denken, Fühlen und körperlichem Ausdruck - durch mein Leben.

Während einer Körperbehandlung, im Coaching oder in meinen Seminaren geht immer um die Verknüpfung von äußerem Erleben und innerer Wahrnehmung. So entfalten meine Methoden eine vertiefte und nachhaltige Wirkung.

Seit 1997 arbeite ich selbstständig in meiner Praxis in Darmstadt. Die ehemalige Bäckerei mit dem schön gestalteten Seminarraum ist zu einem Ort geworden, wo sich Klienten, Kursleiter und Teilnehmer gleichermaßen wohlfühlen.

Ob Sie zum Coaching, zur Physiotherapie, zur Körpertherapie oder zu einem meiner Seminare kommen, Sie erhalten kompetente und zuverlässige Unterstützung.

Mein fachlicher Hintergrund:

Ausbildung:

RWTH Aachen, 1985 - 1988
Physiotherapie, staatl. Anerkennung

Hochschule Rhein-Main: Fachbereich Sozialwesen, wissenschaftliche Weiterbildung  zum Coach (FH), zertifiziert nach den Richtlinien des Deutschen Coaching-Verbands

Qualifikationen:

Physiotherapeutin, U.S. licensed physical therapist (Erwerb der US license 1994), Coach FH, nach den Richtlinien des deutschen Coachingverbands DCV

Körpertherapeutische Ausbildung, regelmäßige Supervision, systemische Ausbildung, SYS PT, Akupressur, Fußreflexzonentherapie, Dorn Therapie, neue Rückenschule (GKV zertifiziert), Theaterpädagogische Ausbildung  (TPZ, Köln)